fbpx

Scouting im Grundlagenbereich – Alternative Ideen für Proficlubs

Eine neue Art Fußball zu trainieren

Seit Monaten treibt mich der Gedanke, wie das Scouting von Nachwuchsleistungszentren im Grundlagenbereich optimiert werden könnte.

Erst in der letzten Woche gab es einen filmischen Bericht im WDR, bei dem es um einen 8-jährigen geht, der vom BVB verpflichtet worden ist und nun mehrmals in der Woche 70 Kilometer zum Training gefahren wird und 70 Kilometer zurück. Für mich ein Fiasko, denn diese Zeit verliert der Junge fürs Training, für Zeit mit Freunden und für die Schule.

Weiterlesen

[Gastbeitrag] Trainieren mit FUNino

Spielsituationen aus kleinen Fußballspielen in das Training einbinden –
Gastbeitrag von Thomas Staack

FUNino ist das Fußballspiel der Zukunft. Die von Horst Wein entwickelte Spielform ist nicht neu und doch aktuell wie nie. Viele Fußballverbände in Europa haben die Vorteile des FUNino entdeckt und überlegen, den Spielbetrieb am Wochenende auf kleine Fußballspiele umzustellen.

Weiterlesen

[Gastbeitrag] Das Gehirn – Zentrale unserer Leistungsfähigkeit II

von Tobias Bierschneider

Der letzte Beitrag wurde mit der Frage abgeschlossen, welche Lösung in der folgenden Situation die richtige ist:

Fiktive Spielsituation: Balleroberung im Zentrum von „rot“ nach Spielaufbau von „weiß“.
  1. Option: Er entscheidet sich dazu, in den freien Raum zu dribbeln
  2. Option: Er entscheidet sich dazu, den starteten Flügelspieler anzuspielen
  3. Option: Er entscheidet sich dazu, einen tiefen Pass auf den Stürmer zwischen die IV`s zu spielen

Welche ist die richtige Lösung?

Weiterlesen

[Gastbeitrag] Das Gehirn – Zentrale unserer Leistungsfähigkeit I

von Tobias Bierschneider

Fußball als Denksport betrachten

Das Zentrum beherrschen, hinter die letzte Kette kommen, Überzahl kreieren. In der Defensive Mitspieler sichern, durch eine kompakt stehende Verteidigung das eigene Tor verteidigen. Diese Prinzipien verbinden wir Trainer üblicherweise mit einer Ballsportart wie Fußball.

Weiterlesen

5 Tipps um sein Coaching während des Spiels zu verbessern!

Wer kennt es nicht von sich oder hat es bei Spielen mehrfach erlebt. Im Eifer des Gefechts rufen wir Trainer Sätze ins Spiel wie „Jungs, Fußball spielen!“, „Mehr Bewegung“ oder „schneller spielen“. Klar, dass wir wissen was damit gemeint ist. Vermutlich wissen auch die Spieler so ungefähr was sie besser machen sollen, aber ist das wirklich zielführend? 

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen