Hi, mein Name ist Tammo, ich bin einer der drei Gründer von RESWITCH und das hier ist die Entstehungsgeschichte unseres Unternehmens:

Seit über 10 Jahren darf ich nun schon als Trainer auf verschiedensten Plätzen tätig sein und Spieler dabei unterstützen sich zu entwickeln. 2017 war ich in der privilegierten Situation eine Mannschaft in einem Nachwuchsleistungszentrum in Bayern zu trainieren. Mir ist bei vielen Spielern dieser Mannschaft aufgefallen, dass sie Situationen nicht so schnell und richtig wahrnehmen und auch die Umsetzung einer Handlung zu lange dauert. Ich habe mich gefragt woran es liegen könnte.

Bereits zu dieser Zeit wurde schon viel über Handlungsschnelligkeit und Spielintelligenz gesprochen und schnell wurden diese Begriffe zu den Erfolgsfaktoren von Fußballern erklärt. Das Problem ist nur, dass diese Begriffe bis heute nicht 100% klar definiert sind und noch viel wichtiger: Es gibt kaum jemanden der Dir als Trainer sagen kann, wie man diese Fähigkeiten genau trainiert.

Ich habe mir also 2017 die Frage gestellt:

Wie kann ich die Fähigkeiten der Wahrnehmungs-, Entscheidungs- und Handlungsschnelligkeit ganz explizit im Training trainieren?

Die Lösung diese Fähigkeiten zu trainieren ist so einfach, simpel und naheliegend, dass vermutlich deshalb in mehreren hundert Jahren Fussball keiner zuvor darauf gekommen ist. Wir haben Trainingsleibchen mit unterschiedlichen Symbolen, Zahlen und Buchstaben bedruckt und können dadurch die Teams während einer Spielsituation durch Zuruf verändern.

Unsere ersten Test’s mit einem Prototyp gaben uns recht, es funktioniert und Trainer aus dem Profi-, Leistungs- und Breitenfussball sagten regelmäßig: „Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen…“

Unsere Prototypen waren zu Beginn noch gelb und blau und der Name war anfangs noch switch it, was wir dann in RESWITCH geändert haben

Mit RESWITCH haben wir nun also ein neues Trainingsmittel und eine neue Trainingsmethode geschaffen, die es uns Trainern ermöglicht unsere Spieler ganz explizit und dennoch praxisnah in fussballspezifischen Spiel- und Übungsformen in den Fähigkeiten der Wahrnehmungs-, Entscheidungs- und Handlungsschnelligkeit zu trainieren.

Was mich seit Anfang an treibt ist mein inneres WARUM. Warum machen wir es? Unser Warum dieses Ganzen ist, dass wir dadurch einen winzig kleinen Teil dazu beitragen können, dass viele Jugendspieler in Zukunft noch besser von ihren Trainern ausgebildet werden können. Deswegen haben wir es auch so umgesetzt, dass sich sowohl Leistungs- und Breitensporttrainer RESWITCH leisten zu können, um so letztendlich möglichst viele Spieler zu erreichen.

Mich macht jetzt schon stolz, dass wir nicht nur positive Rückmeldungen von den Trainern erhalten, sondern auch die Trainer von ihren Spielern. Das Training sei durch den RESWITCH-Reiz interessanter und fordernder als je zuvor. Toll, dass nicht nur die Spieler profitieren, sondern auch die Trainer selbst, denn letztendlich stehst sicher auch Du auf dem Platz, um von den Spielern und Eltern zu hören, dass es Ihnen Freude bereitet bei Dir zu trainieren und sie sich durch Dich weiterentwickeln.

Ich wünsche Dir und deinen Spielern viel Erfolg!

Tammo